Dienstag, 3. April 2018

Ein paar Worte zu meiner Schwangerschaft - Teil 1


Unser kleiner Samuel ist nun fast 6 Monate alt und das süßeste Baby der Welt. Meine Schwangerschaft war sehr aufregend aber auch sehr schön. Die Zeit verging rasend schnell und ich war viel zu nervös bzw. habe ich mich bei vielen Dingen zu sehr hineingesteigert. Im Nachhinein gesehen, hätte ich viel relaxter sein sollen. Alles ging gut, aber man macht sich einfach viel zu viele Gedanken. Die Schwangerschaft wurde gegen Ende hin wirklich extrem anstrengend. Ich wünschte mit nur, dass es endlich bald vorbei ist. Leider ist es gegen Ende hin schon sehr mühsam! Am 18 Oktober 2017 war es dann soweit! Um 8:18 kam mein kleiner Zwerg im LKH Villach zur Welt. Die ersten Tage mit Baby waren eigenartig aber auch zauberhaft zugleich. Man muss sich erst einmal aufeinander gewöhnen und sich auf die Rolle als Mami einstellen. Auch für UNS als Paar war es eine Umstellung. Wir sind nun eine Familie. Die ersten Tage mit Baby werden mir wohl immer in Erinnerung bleiben. Wenn man sich dann traut das Baby richtig anzufassen und das Wickeln, stillen usw. so halbwegs beherrscht, dann ist es an der Zeit nach Hause zu gehen. Ich habe mir immer Gedanken darüber gemacht, wie es wohl sein wird Mutter zu sein. 

-Werde ich eine gute Mutter sein? 
-Werde ich für mein Baby Muttergefühle haben? 
-Wie wird mein Leben mit Baby aussehen? 
-Werde ich noch die gleiche Person wir vor der Schwangerschaft sein?

Und ich kann nur sagen: "Ja, man hat diese Gefühle!" Gleich vom ersten Moment an verbindet das Baby und die Mutter ein unsichtbares Band. Ich war und bin wie eine Löwin die ihr Junges beschützt. 
Ich denke mir immer wieder: "Wie konnte ich nur ein zufriedenes und erfülltes Leben vor dem Baby führen?" 
Nun fühlt sich alles richtig an. Ich fühle mich angekommen im Leben und alles andere (Hobbys, Ausgehen, Shoppen, Urlaube usw.) wird nebensächlich, fühlt sich einfach unwichtig an... Ich fühle mich nun wohl in meiner Rolle, bin angekommen und fühle mich auch weiblicher! 

Ich zeige euch nun ein paar Fotos meiner Babybauch-Shootings. Das erste Shooting entstand in der 26 Schwangerschaftswoche im Juni 2017. Unser Härry von Härry Dörrty Pictures hat die tollen Fotos gemacht. 


Es war ein Outdoor Shooting mit viel Sonne und Licht. Auf vielen Fotos wirke ich nachdenklich, aber das ist man in der Schwangerschaft auch.... 

Die tolle Umstandsmode habe ich bei Zalando bestellt. Alles von Mamalicious. ;-) 


















Keine Kommentare:

Kommentar posten